REMO-Agency
 


Znojmo und hl. Clemens Maria Hofbauer

Oder wo der Apostel von Wien zum Bäcker wurde…


Zuerst besichtigen wir gemeinsam die Ortschaft Tasovice/Tasswitz, wo unser Heilige im Jahre 1751 zur Welt kam und wo sich heute seine Kirche befindet. Danach entdecken wir die Schönheit der ehem. königlichen Stadt Znojmo/Znaim. Dank der geführten Stadtbesichtigung, während deren sich Ihnen der Aufstieg auf den Rathausturm mit wunderschönem Ausblick anbietet, erfahren wir, wo der Junge Clemens zum Bäcker wurde. Anschließend genießen wir das 3-gängige Menü im gutbürgerlichen Restaurant im Zentrum der Stadt. Danach Fahrt mit dem Znaimer Bummelzug in das Areal des ehem. Prämonstratenser Klosters in Louka/Bruck. Hier folgt geführte Besichtigung des Klosters, der romanischen Krypta, des Binder- und Winzermuseum und schließlich die Wein- und Brotverkostung. Es gibt noch die Möglichkeit, sich im Klosterareal bei der Statue des großen Sohnes der Region fotografieren zu lassen und die Produkte der Region käuflich zu erwerben.

Inkludierte Leistungen

  • Besichtigung der hl. Clemens-Maria Hofbauer Kirche in Tasovice/Tasswitz
  • geführte Stadtbesichtigung Znojmo/Znaim mit Überraschung
  • 3-gängiges Menü + 1 Getränk (zur Wahl stehen jeweils 1x Suppe, 3x typisch mährisches Hauptgericht mit Beilage, 1x Dessert)
  • Fahrt mit dem touristischen Bummelzug
  • geführte Besichtigung von Kloster Louka/Bruck mit Weinverkostung
  • Abschiedsgeschenk (Flasche Wein „Sankt Clemens“)

Geplanter Tagesablauf

10:00-11:00 – Kirchenbesichtigung (mit Gottesdienst?)
11:30-12:45 – geführte Stadtbesichtigung von Znaim
13:00-14:30 – Mittagessen
14:30-15:30 – Stadtrundfahrt mit Bummelzug
15:30-17:00 – geführte Besichtigung des Klosters + Wein- und Brotprobe

Paketpreis

pro Person – EUR 35,00 (bei Gruppen ab 20 Personen)

Buchbar: ganzjährig 2016-2017

Znaim und Hofbauer